Über 30 Jahre Erfahrung
Kauf auf Rechnung
Telefonische Beratung

Was bedeutet eigentlich die Lumen-Angabe bei Lampen und LEDs?

Von der guten alten Glühbirne kennen wir alle noch die Angabe der Wattzahl. Die Einheit Watt gab Auskunft darüber, wie stark die Leistung einer Lampe war und wie viel Strom sie verbraucht. Als es noch ausschließlich Glühbirnen gab, reichte ein kurzer Blick auf die Wattzahl und man konnte Rückschlüsse auf die Helligkeit der Lampe schließen. Je höher die Wattzahl war, desto heller leuchtete die Lampe.

Heute steht statt der Wattangabe eine Lumenzahl auf der Verpackung von Lampen und LEDs. Diese sagt aus, wie viel Licht der Leuchtkörper ausstrahlt. Oftmals spricht man statt Lumen auch von Lichtstrom. Abgekürzt wird Lumen mit lm. Mit der Einführung von LEDs änderte sich die Angabe der Helligkeit einer Lampe von Watt zu Lumen.

Lumenzahl richtig auswerten

Hat man eine Lichtquelle vor sich, kann man anhand des Lichtstroms (Lumen) einschätzen wie viel Beleuchtung genutzt werden kann. Allerdings wird von den Herstellern hier nicht beachtet, in welche Richtung das Licht einer Lampe ausgestrahlt wird. Das bedeutet, dass ein Leuchtmittel mit Punktbeleuchtung im Vergleich zu einem Leuchtmittel mit einer 360° Abstrahlung zwar die gleiche Lumenzahl haben kann, jedoch völlig unterschiedlich wahrgenommen werden.

Realistische Helligkeit bei Lumen ermitteln

Das eben beschriebene Problem verdeutlicht, dass bei dem Vergleich von Leuchtmitteln mit einer Lumenzahl immer auch der Abstrahlwinkel beachtet werden muss. Anhand von Lumen und Abstrahlwinkel kann man dann die tatsächliche Helligkeit in Lux berechnen. Durch den Abstrahlwinkel kann der Lichtkegel als Fläche berechnet werden, auf die der Lichtschein verteilt wird. 

Wie rechnet man Lumen auf Watt um?

Früher wurde auf den Glühlampen immer die Wattzahl angegeben. Sie beschrieb die Leistung. Damals war es dann auch egal, von welchem Hersteller man seine Glühbirnen kaufte, da die Leuchtkraft sowieso immer die gleiche war. Allein in der Form und der Lebensdauer unterschieden sich die Glühbirnen der verschiedenen Produzenten. Heute sieht der Kauf von Leuchtmitteln ganz anders aus. Man muss sich mit Lumen und Lichtfarben auseinadersetzen und wem das noch nicht reicht, der kann dann auch gleich noch den Lux ausrechnen. 

Da diese Berechnung jedoch die Kenntnis des Abstrahlwinkels benötigt, welche bei einigen Taschenlampen je nach Einstellung variieren kann und zugegeben auch nicht jeder Zeit und Mühe in die Umrechnung investieren möchte, haben wir Ihnen zur kleinen Unterstützung eine Umrechnungstabelle erstellt. Hier können Sie einige Lumenangaben von LEDs mit Wattangaben von Glühbirnen vergleichen, um eine bessere Vorstellung der Lichtintensität zu erhalten.

Wem auch das noch etwas zu speziell ist, dem sei schlicht bewusst: Je mehr Lumen, desto heller die Lampe. Die Betrachtung der leichtverständlichen Angabe zur Leuchtweite sei zudem ebenfalls empfohlen. Diese Angabe finden Sie stets rechts neben der Artikelbeschreibung unserer LED Lenser Taschenlampen und gibt Ihnen eine gute Vorstellung, wie weit Sie problemlos mit der jeweiligen Taschenlampe leuchten können. 

Glühlampen Lumen bei LEDs
1 Watt 9 Lumen
10 Watt 92 Lumen
25 Watt 230 Lumen
40 Watt 430 Lumen
60 Watt 702 Lumen
75 Watt 920 Lumen
100 Watt 1398 Lumen

Fazit - So finden Sie das passende LED Lenser Werbegeschenk

Lumen sind somit eine einfache Angabe zur Helligkeit eines Lichtkörpers. Bei Taschenlampen gilt hierbei, je höher der Wert, desto höher die Helligkeit der Lampe. Für viele Einsatzzwecke brauchen Sie bzw. Ihre Kunden und Mitarbeiter aber nicht immer eine LED Taschenlampe mit Höchstleistung. Wichtig ist abzuwägen, für welche Zwecke die Lampe voraussichtlich dienen wird und sich dann auch einmal die Leuchtweite der jeweiligen Taschenlampe anzusehen. Für kurze Einsätze im Alltag wird meist nur eine kurze Leuchtweite mit mäßiger Helligkeit benötigt. Wer mechanische oder elektrische Leitungen im Dunklen untersuchen muss, der braucht eine Lampe, die naheliegende Verbindungen möglichst stark erhellt, während beim Gassi gehen mit dem Hund oder Joggen in der Dämmerung eine gewisse Leuchtweite nicht zu verachten ist, gleichzeitig jedoch eine zu hohe Helligkeit auch unangenehm oder für andere Beteiligte störend sein kann. Überlegen Sie daher, zu welchem Zweck Sie Taschenlampen verschenken möchten und wie Ihre Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner diese vermutlich Einsätzen würden. 

Gerne beraten wir Sie eingehend und suchen Ihnen passende LED Lenser Lampen oder auch andere Werbeartikel Taschenlampe aus unserem Sortiment heraus. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine kurze Nachricht über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +4940 253048-0. WIr unterstützen Sie gern bei der Auswahl Ihres optimalen Werbegeschenks mit Leuchtkraft!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.